Nach der erfolgreichen Qualifikation gegen den Bezirksligisten Hattinger SV rechnete sich der VfR Sauldorf gegen den gleichklassigen SC BAT ebenfalls etwas aus. Doch der kampfstarke Gast hielt von Anfang an dagegen, so dass sich eine ausgeglichene Begegnung entwickelte, in der die Heimelf die etwas bessere Spielanlage zeigte. Dennoch gelang dem SC BAT nach etwa 30 Minuten die 1:0 Führung. In der Folgezeit versuchte der VfR vergeblich den Spielstand auszugleichen, da man sich schwer tat, gute Möglichkeiten zu erspielen. Bei einem Lattenschuss, der eher knapp hinter der Linie aufprallte, lag dem Sauldorfer Anhang der Torschrei auf den Lippen, der Schiedsrichter ließ jedoch weiterspielen. In der vierten Minute der Nachspielzeit machte dann der Gast mit dem 2:0 alles klar.

Termine

Spiele VfR Sauldorf