Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch nötig sind. Mit Ihrem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden mehr Informationen..

Akzeptieren

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ergebnis 26. Spieltag 2017/2018 Lediglich die zweite Mannschaft konnte das letzte Saisonspiel mit 4:1 gewinnen und sich damit auf den vierten Platz verbessern, während die Frauen und die Erste jeweils mit 5:1 klar verloren.

FC Hohenfels/Sentenhart II - VfR Sauldorf II: 1:4 (1:2)
Nachdem der VfR mehrere Chancen zur Führung liegen ließ, gelang der Heimelf völlig überraschend das 1:0. Sauldorf war an diesem Tag jedoch das klar bessere Team und drehte durch zwei Treffer von Martin Gabele bis zur Pause den Spielstand. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild: Der Gast vergab teils kläglich beste Möglichkeiten und kam deswegen nur noch zu zwei Toren von Martin Gabele und Jan Moser.

SG Herdwangen/Großschönach I - VfR Sauldorf I: 5:1 (0:0)
Keine Tore bekamen die Zuschauer in der ersten Hälfte zu sehen. Unmittelbar nach Wiederanpfiff kam die Heimelf zum 1:0, doch Adrian-Vlad Riza nutzte nur kurz darauf einen Strafstoß zum 1:1. Nachdem der SG Herdwangen/Großschönach in der 60. Minute erneut die Führung gelang, war beim Gast nach den beiden englischen Wochen die Luft raus, so dass der Gegner noch drei weitere Treffer zum 5:1 Endstand beisteuern konnte.

SG Sauldorf - SC Konstanz/Wollmatingen: 1:5 (0:4)
Der Gast kam bereits in der ersten Hälfte zu einem klaren 4:0 Vorsprung. Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel musste die Begegnung wegen Gewitters kurz unterbrochen werden. Nach dem 0:5 gelang Sidney Gabele noch der Ehrentreffer für die SG Sauldorf.

Ergebnisse Juniorenmannschaften
C-Junioren: SG WaRe - SG Großschönach: 2:6
C-Junioren II: SG WaRe II - SG Hödingen: 3:1

Termine