Meister 2013/2014VfR Sauldorf II - SV Gallmannsweil II: 4:2 (1:1)
Es entwickelte sich eine interessante und ausgeglichene Begegnung, in der sich der VfR die besseren Möglichkeiten herausspielen konnte. So gelang bereits früh das 1:0. Mit dem einzigen Schuss, der in der ersten Hälfte in Richtung Tor der Heimelf kam, glich der SV Gallmannsweil durch einen Foulelfmeter zum 1:1 aus. Nach dem Seitenwechsel war der Gast dann auch in der Offensive gefährlicher, Sauldorf ging jedoch durchaus verdient erneut in Führung. Als diese zehn Minuten vor Ende auf 3:1 ausgebaut werden konnte, schien die Partie gelaufen. Gallmannsweil kam aber unmittelbar zum 3:2 Anschlusstreffer und hätte beinahe noch den Ausgleich erzielt. In der Nachspielzeit machte der VfR mit dem 4:2 alles klar und sicherte sich mit dem Erfolg den dritten Tabellenplatz.

FC Überlingen - SG Sauldorf: 4:0 (1:0)
Im direkten Spiel um den Vizemeistertitel konnte sich die SG Sauldorf eine Niederlage mit sieben Toren Differenz erlauben. Trotz dieses schwierigen Unterfangens war die Heimelf motiviert, zumindest die Begegnung zu gewinnen. So lag sie zur Pause mit 1:0 in Führung. Der Gast fand an diesem Tag nicht so richtig zu seinem Spiel, verhinderte zunächst aber noch weitere Gegentreffer. Mitte der zweiten Hälfte fiel dann mit dem 2:0 die Vorentscheidung, kurz vor Schluss legte der FC Überlingen zwei weitere Treffer zum 4:0 Endstand nach. Damit sicherte sich die SG Sauldorf den Titel des Vizemeisters.

Meister 2013/2014VfR Sauldorf I - FC Hohenfels/Sentenhart I: 2:0 (1:0)
Man merkte es zunächst beiden Teams an, dass es um nichts mehr ging. Erst nach etwa 30 Minuten nahm die Begegnung etwas Schwung auf und dem VfR gelang das 1:0. Der Gast hatte bis zur Pause durchaus die Möglichkeit auszugleichen, konnte aber sein Chancen nicht nutzen. In der zweiten Hälfte zeigte sich ein ähnliches Bild. Mit dem 2:0 etwa fünfzehn Minuten vor dem Ende machte dann Sauldorf so gut wie alles klar.

Nach dem Schlusspfiff fand der Jubel dann keine Grenzen und die Meisterschaft wurde ausgiebig bis spät in die Nacht gefeiert. Viele mussten an diesem Nachmittag Bierduschen über sich ergehen lassen, besonders hart erwischte es Spieltrainer Bülent Alkan, über den gleich zwei Liter Gerstensaft gekippt wurden.

Ein besonderer Dank geht an die Partner Bauunternehmen Greinacher, Hermann Hipp, PDM Wolfgang Martin, Landmetzgerei Bernd Reichle und WP-druckdrauf für die Beteiligung an den Meisterschaft-T-Shirts und an unseren Schiedsrichter Robert Kempter, der ein 50l-Faß Bier für die Feier spendiert hat.

D-Junioren II Meister
Bereits am Samstag sicherten sich die D-Junioren II durch einen 22:0 Kantersieg die Meisterschaft, zu der wir den Spieler und Betreuern recht herzlich gratulieren. Erfreulich ist auch, dass am Tag zuvor die D-Junioren I durch einen 4:1 Sieg gegen einen direkten Konkurrenten den Abstieg verhindert haben.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Datum Mannschaft Heim Gast Zeit Ergebnis
01.06.14 So Zweite VfR Sauldorf II SV Gallmannsweil II 10:30 h 4:2 (1:1)
01.06.14 So Frauen FC Überlingen SG Sauldorf/Gallmannsweil/Meßkirch 13:00 h 4:0 (1:0)
01.06.14 So Erste VfR Sauldorf FC Hohenfels/Sentenhart 13:00 h 2:0 (1:0)
Junioren
30.05.14 Fr C-Junioren SG Sauldorf SG Heiligenberg 19:00 h 0:2
31.05.14 Sa D-Junioren II SG Meßkirch II TSV Aach/Linz 12:00 h 22:0
31.05.14 Sa B-Junioren II DJK Konstanz II SG Kreenheinstetten/Leibertingen II 12:15 h 1:6
31.05.14 Sa B-Juniorinnen SG Sauldorf SC Markdorf 16:00 h 1:2
01.06.14 So A-Junioren FC Löffingen SG Walbertsweiler/Rengetsweiler 13:00 h 4:2

Termine

Spiele VfR Sauldorf