Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch nötig sind. Mit Ihrem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden mehr Informationen..

Akzeptieren

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ergebnisse 9. Spieltag 2017/2018Die beiden Herrenmannschaften gewannen ihre Spiele, während die Frauenmannschaft ihre Begegnung klar verlor.

SV Denkingen II - VfR Sauldorf I: 2:3 (1:0)
In den ersten 30 Minuten hatte der VfR eigentlich genügend Möglichkeiten, um sich mit einem oder zwei Toren in Front zu bringen. Doch die Heimelf kam in der 30. Minute etwas überraschend zur 1:0 Führung. Nach dem Seitenwechsel glich Sauldorf umgehend durch Dietrich Sjutkin zum 1:1 aus, musste aber nur drei Minuten später den erneuten Rückstand zum 2:1 hinnehmen. Der Gast ließ sich davon nicht beirren und egalisierte bereits in der 59. Minute durch Stefan Fröhlich zum 2:2. Der VfR wollte nun mehr und kam in der 72. Minute durch Erik Dukart nach schöner Vorarbeit von Jonas Schellinger verdient zum 3:2 Siegtreffer.

FSG Zizenhausen/Hi./Ho. - SG Sauldorf: 7:3 (5:1)
Bereits nach zwei Minuten stellte die Heimelf mit dem 1:0 die Weichen auf Sieg. Nach zwei weiteren Gegentreffern gelang Jessica Buhl für die SG Sauldorf der Anschlusstreffer zum 3:1 doch noch vor der Pause stellte die FSG Zizenhausen/Hi./Ho. durch einen Doppelschlag auf 5:1. In der zweiten Hälfte gestaltete der Gast die Begegnung ausgeglichener, nach dem 6:1 sorgten Verena Schober und Elisa Beyl für das 6:3. Der Heimelf gelang kurz vor dem Ende mit dem 7:3 der Endstand.
Zum Spielbericht von Elen Schlegel: Hier klicken

FSG Zizenhausen/Hi./Ho. III - VfR Sauldorf II: 2:5 (2:4)
Besondere Vorkommnisse: Gelb/Rote Karte Tobias Berger (52. Minute, FSG ZiHiHo)
Die 1:0 Führung der Heimelf konnte Jonas Schellinger zum 1:1 ausgleichen. Anschließend verschoss der Gast einen Elfmeter, ehe Matthias Leyk das 1:2 erzielte. Zwei weitere Elfmeter für Sauldorf nutzten Martin Gabele und Pirmin Schellinger zum 1:4, doch die FSG Zizenhausen/Hi./Ho. III kam noch vor dem Pausenpfiff zum 2:4. In Halbzeit zwei fiel dann nur noch ein Treffer, diesen markierte Jonas Schellinger zum klaren 5:2 Sieg für den VfR.

Ergebnisse Juniorenmannschaften
E-Junioren: FC Schwa./Wo./Neuhausen - VfR Sauldorf: 13:3
C-Junioren: SV Orsingen/Nenzingen - SG WaRe: 0:1
C-Junioren II: SG WaRe II - SG Höri II: Gast nicht angetreten
A-Junioren: SG Sauldorf - SG Stahringen: 4:5

Termine

Spiele VfR Sauldorf