Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch nötig sind. Mit Ihrem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden mehr Informationen..

Akzeptieren

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ergebnis 1.Spieltag 2018/2019 Nicht besonders erfolgreich lief der Rundenauftakt für die beiden Herrenmannschaften. Die Zweite kam gegen den FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen III lediglich zu einem 1:1 Unentschieden, während die erste Mannschaft gegen den TuS Immenstaad mit 2:0 verlor.

VfR Sauldorf II - FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen III: 1:1 (0:1)
Tor: Benedikt Schellinger 1:1 (58. Minute)
Wesentlich mehr wäre für die zweite Mannschaft drin gewesen, wenn man die sich bietenden guten Torchancen genutzt hätte. Nach etwa einer Viertelstunde geriet der VfR mit 1:0 in Rückstand, da der Gast seinen ersten vernünftigen Spielzug mit einem Treffer abschloss. Erst in der zweiten Halbzeit kam die Heimelf zum Ausgleich, als Benedikt Schellinger den Nachschuss nach einem Elfmeter zum 1:1 nutzen konnte. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Ende.

VfR Sauldorf - TuS Immenstaad: 0:2 (0:1)
Unter keinem guten Stern stand die Partie der ersten Mannschaft, da kurzfristig am Sonntag drei Stammkräfte nicht zur Verfügung standen und man deswegen einige Umstellungen vornehmen musste. Dies spielte dem TuS Immenstaad in die Karten, so dass dieser bereits kurz nach dem Anpfiff zur 1:0 Führung kam. Ein weiterer Treffer wollte in der Begegnung dann lange keiner mehr fallen woran VfR-Keeper Mike Bockstart einen großen Anteil hatte, da er einige Male sein Team vor einem höheren Rückstand bewahrte. Erst in der Schlussphase machte der Gast mit dem 2:0 alles klar, als der Sauldorfer Schlussmann bei einer verunglückten Flanke ausrutschte und den Ball unglücklich ins eigene Tor bugsierte.

Vorbereitung Frauen: SG Sauldorf - SGM Bad Saulgau: 3:2 (2:1)

Tore: Jana Roth 1:0 (25. Minute)
  Marina Axt 2:0 (26. Minute) und 3:1 (78. Minute)

Termine