Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch nötig sind. Mit Ihrem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden mehr Informationen..

Akzeptieren

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ergebnis 5.Spieltag 2018/2019 Die Frauenmannschaft gewann klar mit 3:0 und die Herrenmannschaft kam nach einem 4:1 Halbzeitrückstand noch zu einem 5:4 Sieg. Erneut punktlos blieb die erste Mannschaft, die mit 4:1 verlor.

SG Owingen/Billafingen/Bonndorf II (9er) - SG Sauldorf/Meßkirch: 0:3 (0:2)
Nach etwa Mitte der ersten Hälfte stellte die SG Sauldorf durch einen Doppelschlag von Carina Rauser die Weichen auf Sieg. Durch das 0:3 von Jana Roth kurz nach Wiederanpfiff der zweiten Hälfte war die Begegnung früh entschieden, bis zum Ende fielen dann aber keine weiteren Treffer mehr.
Zum Spielbericht von Lena Muffler: hier klicken

VfR Sauldorf II - FSG Zizenhausen/Hi./Ho. III: 5:4 (1:4)
Der VfR begann gut und Andreas Stadler erzielte nach einem schönen Angriff durch die Mitte das 1:0. Nach einer Viertelstunde schaltete die Heimelf aber ab und der Gast kam innerhalb von 19 Minuten zu vier Treffern. In der zweiten Hälfte gab Sauldorf die Partie jedoch noch nicht verloren, es dauerte aber bis zur 60. Minute, bevor Michael Hafner nach einer Ecke aus kurzer Distanz auf 2:4 verkürzen konnte. Dieser Tor gab dem VfR weiteren Auftrieb und mit einem Distanzschuss in den Winkel schaffte Heiko Riegger den 3:4 Anschluss. Der mittlerweile hochverdiente Ausgleich gelang dann in der 73. Minute Michael Schatz. Die Heimelf wollte nun auch den Sieg, der durch einen Kopfballtreffer von Jonas Schellinger sechs Minuten vor dem Ende gelang.

VfR Sauldorf - FC Überlingen II: 1:4 (0:2)
Den klar besseren Start erwischte die Heimelf, die aber bei einem Pfostenschuss Pech hatte. Mit seinem ersten Angriff ging der FC Überlingen mit 1:0 in Führung und er konnte diese durch einen Fehler noch vor der Pause auf 2:0 ausbauen. Direkt nach dem Anstoß zur zweiten Hälfte gelang Tobias Heidenberger der 2:1 Anschlusstreffer, doch der Gast machte mit einem Doppelschlag nur zehn Minuten später alles klar.

Ergebnisse Juniorenmannschaften
B-Junioren: SG Denkingen II - SG Kreenheinstetten/Leibertingen: 0:5
C-Junioren II: SG WaRe II - SG Meersburg II: 3:3
C-Junioren: SG WaRe - SG DJK Konstanz: 10:1
A-Junioren: SG Meßkirch - SC Gottmadingen/Bietingen: 0:3
E-Junioren: SG Sauldorf - SG Hohenfels/Sentenhart: 3:3

Termine