Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch nötig sind. Mit Ihrem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden mehr Informationen..

Akzeptieren

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ergebnisse 9. Spieltag  2020/2021 FC Aramäer Pfullendorf - VfR Sauldorf: 3:1 (0:1)
Tor: Ingo Knoll 2:1 (85. Minute)
Zehn Minuten vor Ende der ersten Hälfte geriet der VfR mit 1:0 in Rückstand. An diesem Spielstand änderte sich lange Zeit in der zweiten Hälfte nichts, erst in der 80. Minute erhöhte die Heimelf auf 2:0. Sauldorf kam zwar noch fünf Minuten später auf 2:1 durch Adrian-Vlad Riza heran, doch mit dem 3:1 kurz darauf war die Begegnung entschieden.

FC Hilzingen - SG Sauldorf/Meßkirch: 0:2 (0:0)
Tore: Marina Axt 0:1 (72. Minute)
Jana Roth 0:2 (90+2. Minute)
Am vergangenen Sonntag war die SG Sauldorf/Meßkirch zu Gast bei den Frauen des FC Hilzingen. Ziel war es, an die Leistung des letzten Spieles anzuknüpfen und die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen.
In der ersten Halbzeit fiel es der SG Sauldorf/Meßkirch schwer ins Spiel zu kommen. Trotz vielen Torchancen beider Mannschaften gelang es keiner den Ball ins Tor zu befördern. Nach der Pause war das Ziel des Gastes mehr Pressing zu spielen, in Führung zu gehen und natürlich die Köpfe nicht hängenzulassen. In der zweiten Halbzeit kam die SG gut ins Spiel, zeigte wer das bessere Team ist und die drei Punkte mitnehmen möchte. Durch gutes Zusammenspiel der Mannschaft wurden gute Torchancen erarbeitet, eine führte in der 70. Spielminute zum 0:1 durch Marina Axt. Trotz hohem Druck der Heimelf gelang es der SG den Ausgleichstreffer zu unterbinden. In der 92. Spielminute baute Jana Roth durch einen Freistoßtreffer die Führung auf zwei Tore aus.
Somit erreichte die Mannschaft ihr Ziel und beendete das Spiel mit einem Sieg von 0:2. Die SG Sauldorf/Meßkirch möchte sich bei allen mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung bedanken.
Spielbericht: Lara Koch

FC Rot/Weiß Salem IV - VfR Sauldorf II: Abgesagt
Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde vom VfR Sauldorf wegen Spielermangel kurzfristig abgesagt und wird vermutlich mit 3:0 als verloren gewertet.

Ergebnisse Juniorenmannschaften
B-Junioren II: SG Sauldorf II - TV Konstanz: 1:9
B-Junioren: SG Sauldorf - SG Bermatingen II: 7:0
D-Junioren: SG Sauldorf - SG Illmensee: 1:6
A-Junioren: SG Meßkirch - FC Anadolu Radolfzell: 2:1
C-Junioren: SG WaRe - SG Steißlingen: 3:0