Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch nötig sind. Mit Ihrem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden mehr Informationen..

Akzeptieren

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ergebnisse 24. Spieltag 2021/2022 VfR Sauldorf II – SG Zoznegg/Winterspüren II: 0:4 (0:1)

SG Sauldorf/Meßkirch – SV Denkingen: 5:0 (3:0)
Tore: Alisa Schilling 1:0 (8. Minute), Jenny Veit 2:0 (18. Minute), Verena Schober 3:0 (21. Minute), Alexandra Jägle 4:0 (83. Minute) und Lara Kühbauch 5:0 (90. Minute, FE) Am vergangenen Sonntag bestritten wir den lang ersehnten Spieltag gegen den Tabellenführer SV Denkingen. Das Ziel der Mannschaft war es auf der Habenseite drei Punkte zu verbuchen und somit die Tabellenführung zu übernehmen. Nach der Ansprache des Coaches waren alle hochmotiviert und konzentriert und konnten somit in der 8. Minute durch Alisa Schilling in Führung gehen. Zwar hielt die gegnerische Mannschaft dem offensiven Druck der Heimelf stand, jedoch konnte der Gastgeber durch einen Doppelschlag durch Jenny Veit und Verena Schober in der 18.+ 21. Spielminute den Spielstand auf 3:0 erhöhen. Mit der klaren Führung gingen beide Mannschaften in die Halbzeit.
Das Ziel der SG Sauldorf war es den Spielstand zu erhöhen. Beide Mannschaften kamen hoch motiviert aus der Halbzeit heraus, jedoch blieben den Gegnern die Torchancen aus und die Heimmannschaft nutzte diese Gelegenheit und konnte den Spielstand durch Alex Jägle erhöhen. Der Endspielstand von 5:0 konnte Lara Kühbauch durch einen gut platzierten Elfmeterschuss sichern.
Wir danken allen Fans für die tolle Unterstützung und hoffen auf ein Wiedersehen am kommenden Samstag in Radolfzell um 16:00 Uhr.
Spielbericht: Lara Koch

VfR Sauldorf I – FC Aramäer Pfullendorf: 3:1 (3:0)
Tore: Dietrich Sjutkin 1:0 (21. Minute) und 2:0 (23. Minute), Jan Moser 3:0 (27. Minute)
Im direkten Duell mit einem Konkurrenten, der ebenfalls gegen den Abstieg spielt, konnte der VfR drei wichtige Punkte erringen. Der Grundstein zum Sieg wurde Mitte der ersten Hälfte gelegt, als zweimal Dietrich Sjutkin und Jan Moser innerhalb von sechs Minuten für eine beruhigende 3:0 Führung für die Heimelf sorgen konnten. Da dem FC Aramäer Pfullendorf in der zweiten Hälfte lediglich der Anschlusstreffer zum 3:1 gelang, holte der VfR Sauldorf den ersten Heimsieg im Jahr 2022 und damit drei wichtige Zähler im Abstiegskampf.

Ergebnisse Juniorenmannschaften
D-Junioren II: SG Kreenheinstetten/Leibertingen II – SC Konstanz-Wollmatingen 5: 8:1
D-Junioren I: SG Kreenheinstetten/Leibertingen – FC Rot-Weiß Salem II: 0:4
E-Junioren: FV WaRe – SG Honstetten: 15:0
C-Junioren I: SG Aach-Linz – SG Sauldorf I: 1:9
C-Junioren II: SG Illmensee – SG Sauldorf II: 8:2
B-Junioren: Hegauer FV II – SG Meßkirch: 3:5
A-Junioren: SpVgg Allmannsdorf – SG WaRe: 5:0
A-Junioren II: TV Konstanz – SG WaRe II: 6:1