Diese Webseite verwendet Cookies, die technisch nötig sind. Mit Ihrem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden mehr Informationen..

Akzeptieren

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Drei Niederlagen war die Bilanz der Aktiven vom vergangenen Wochenende.

FC Kluftern - VfR Sauldorf II: 3:1 (1:0)
Mit großen Personalproblemen angereist musste der VfR nach etwa 30 Minuten das 1:0 durch einen Elfmeter hinnehmen. Zu Beginn der zweiten Hälfte gelang dem Gast durch Süleyman Yildiz das 1:1. Nach 63. Minuten ging die Heimelf erneut in Führung und mit dem 3:1 durch einen Strafstoß kurz vor Schluss entschied der FC Kluftern mit dem 3:1 die Begegnung.

SG Sauldorf – TSV Aach/Linz II: 2:3 (0:3)
Der Gast hatte in der ersten Halbzeit klare Vorteile und konnte sich eine 3:0 Pausenführung erspielen. Erst nach dem Seitenwechsel wachte die SG Sauldorf auf und bestimmte nun die Begegnung. Zu mehr als zwei Treffern von Elena Schlegel zum 3:2 Anschluss reichte es jedoch nicht mehr.

FC Hohenfels/Sentenhart II - VfR Sauldorf II: 3:2 (1:1)
Gegen einen tief stehenden Gegner tat sich der VfR während des kompletten Spiels sehr schwer. In der besten Phase des Gastes fiel dann auch das 0:1 durch Markus Jäger. Durch einen Freistoß über die Mauer hinweg konnte die Heimelf mit dem Pausenpfiff jedoch zum 1:1 ausgleichen. In der zweiten Hälfte gelang Sauldorf durch einen Schuss von Jan Moser aus 15 Metern in den Winkel die erneute Führung. Der FC HoSe kam aber durch einen Elfmeter umgehend zum 2:2. Anschließend hatte die Heimelf mehrere klare Torchancen zur Führung, die aber erst in der 86. Minute durch einen irregulären Kopfball fiel, denn zuvor hatte der Schütze seinem Gegenspieler den Ellenbogen ins Gesicht geschlagen.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Datum Mannschaft Heim Gast Zeit Ergebnis
16.05.15 Sa Zweite FC Hohenfels/Sentenhart II VfR Sauldorf II 16:00 h 3:2 (1:1)
16.05.15 Sa Frauen SG Sauldorf/Gallmannsweil/Meßkirch TSV Aach/Linz II 16:00 h 2:3 (0:3)
17.05.15 So Erste FC Kluftern VfR Sauldorf 15:00 h 3:1 (1:0)
Junioren
15.05.15 Fr C-Junioren SG Sauldorf II SG Orsingen/Nenzingen III 18:00 h 2:3
16.05.15 Sa E-Junioren FC Hohenfels/Sentenhart VfR Sauldorf 12:30 h 6:1
16.05.15 Sa D-Junioren FC Hohenfels/Sentenhart SG Walbertsweiler/Rengetsweiler 14:00 h 4:4
16.05.15 Sa C-Junioren SG Sauldorf SG Boll/Krumbach/Bietingen 14:00 h 1:5 (1:3)
16.05.15 Sa A-Junioren SG Walbertsweiler/Rengetsweiler SG DJK Donaueschingen 14:00 h 3:7
16.05.15 Sa B-Junioren SG Meßkirch FC Singen 16:00 h 2:1

Termine