SG Gallmannsweil/BKB II - VfR Sauldorf I: 1:3 (1:1)
Noch nicht richtig auf dem Platz musste der VfR bereits in der 4. Minuten den 0:1 Rückstand gegen den Tabellenletzten hinnehmen. Es dauerte bis zur 28. Minute, ehe Manuel Mors für Sauldorf zum 1:1 ausgleichen konnte. Kurz nach Wiederanpfiff gelang Benedikt Schellinger die 2:1 Führung, die Waldemar Moor mit dem 3:1 auf beruhigende zwei Treffer ausbaute. Bei diese Spielstand blieb es dann bis zum Ende.

VfR Sauldorf II – SV Meßkirch III: 2:2 (1:1)
Die frühe Führung des SV Meßkirch konnte Jonathan Binder nach etwas mehr als einer Viertelstunde nach einer Ecke im Nachschuss ausgleichen. Ab der 30. Minute erspielte sich der Gast einige sehr gute Möglichkeiten, mit Glück und Geschick hielt der VfR jedoch das 1:1 bis zum Pausenpfiff. In der 55. Minute bekam die Heimelf erneut einen Dämpfer, als sich ein Schuss eines Meßkircher Spielers über den Keeper hinweg ins lange Eck ins Netz senkte. Trotz des erneuten Rückstands gab Sauldorf noch nicht auf und kam dann auch kurz vor Ende der regulären Spielzeit durch Jonathan Binder zum 2:2 Ausgleich.

SG Sauldorf – SG Volkertshausen/DJKSingen/SV Hausen: 1:2 (0:2)
Durch zwei Treffer in der 6. und 36. Minute erspielte dich der Gast bis zur Pause eine 2:0 Führung. Diesem zwei Tore Rückstand rannte dann die Heimelf fast die komplette zweite Halbzeit hinterher, lediglich vier Minuten vor dem regulären Ende gelang Jana Roth noch der Anschlusstreffer.

SG Kreenheinstetten/Leibertingen - SV Weil: 1:1 (0:0)
Besondere Vorkommnisse: Zeitstrafen für Niko Hantmann (60. Minute, SG KL), Maximilian Ott (85. Minute, SG KL), Manuel Beyrle (90. Minute, SV Weil) und Daniel Glocker (90+6. Minute, SG KL)
Da durch Staus und Baustellen die Anreise des Gastes und des Schiedsrichters verzögert wurde, wurde die Begegnung verspätet angepfiffen. Den Verlauf hatte sich der aktuelle Tabellenführer SV Weil im Vorfeld sicher anders vorgestellt und nach dem klaren Sieg in der Vorrunde erneut mit einem Erfolg spekuliert. In der ersten Hälfte fiel jedoch kein Treffer auf beiden Seiten, so dass mit einem 0:0 die Seiten gewechselt wurden. In der 62. Minute nutzte Özgür Günaydin einen Strafstoß zur 1:0 Führung für die Heimelf, zwölf Minuten vor dem Ende konnte der Gast jedoch ausgleichen. Zum Ende, vor allem in der achtminütigen Nachspielzeit wurde es dann etwas hitziger, so dass der Schiedsrichter in dieser Phase drei Zeitstrafen aussprechen musste, die SG KL hielt das Unentschieden aber bis zum Schlusspfiff.

Alle Spiele im Überblick:

Datum Mannschaft Heim Gast Zeit Ergebnis
08.05.16 So Zweite VfR Sauldorf II SV Meßkirch III 10:30 h 2:2 (1:1)
08.05.16 So Erste SG Gallmannsweil/B.K.B. II VfR Sauldorf 13:00 h 1:3 (1:1)
08.05.16 So Frauen SG Sauldorf/Gallmannsweil/Meßkirch SG Volkertshausen/DJKSingen/SV Hausen 15:00 h 1:2 (0:2)
Junioren
07.05.16 Sa C-Junioren SG Sauldorf SV Deggenhausertal 14:00 h 12:0
08.05.16 So A-Junioren SG Kreenheinstetten/Leibertingen SV Weil 15:00 h 1:1 (0:0)

Termine

Spiele VfR Sauldorf