Tore: Dietrich Sjutkin 1:1 (9. Minute)
  Philip Hagen 1:2 (18. Minute)
  Erik Dukart 1:3 (90+2. Minute)

Mit seinem ersten guten Angriff ging die Reserve des SC Markdorf mit 1:0 in Führung, doch der VfR hatte umgehend eine Antwort parat und glich im Gegenzug durch Dietrich Sjutkin zum 1:1 aus. In der 18. Minute brachte Philip Hagen per Kopf den Gast mit 2:1 in Front, mit diesem Spielstand ging es dann in die Pause. In der zweiten Hälfte machte die Heimelf zwar Druck, klare Chancen erspielte sie sich aber keine. Zum Ende hatte Sauldorf genügend Möglichkeiten die Partie endgültig zu entscheiden, dies gelang Erik Dukart mit dem 3:1 jedoch erst in der Nachspielzeit.

Termine

Spiele VfR Sauldorf