Tore: Jana Roth 0:1 und 0:5
Marina Axt 0:2, 0:3, 0:4 und 1:7
Yvonne Hensler 0:6

Aufgrund der für die Gastmannschaft ungewohnten Bedingungen eines kleineren Spielfeldes, sowie den kleineren Toren, startete die SG Sauldorf zwar mit kleinen Bedenken, aber dennoch mit dem Ziel die drei Punkte mitzunehmen, in das Spiel.
Der Start, war zugegebenermaßen etwas schwierig und die Mannschaft brauchte eine Weile, bis sie in das Spiel gefunden hatte. Es gab zwar einige Chancen, aber noch Probleme, den Ball ins Tor zu bringen. Als dann endlich, das verdiente 1:0 für den Gast durch einen schönen Pass von Marina Axt auf Jana Roth kam, lockerte sich die Stimmung und das Spiel wurde geordneter.

Nicht lange darauf folgte das 2:0 durch Marina Axt folgte und die SG Sauldorf war nun im Spiel angekommen. Vor Ende der ersten Halbzeit konnte dann erneut durch Marina Axt das 3:0 festgemacht werden und der Gast ging mit einem guten Gefühl in die Halbzeit.
Die extremen Wetterverhältnisse machten es allen Spielerinnen natürlich etwas schwer konditionell durchzuhalten, weshalb von den Trainern viel durch gewechselt wurde. Dennoch dominierte die SG Sauldorf weiter das Spiel und ließ dem Gastgeber kaum Chancen am Spielstand noch etwas zu ändern. Stattdessen weiteten sie ihre Führung durch einen weiteren Treffer von Marina Axt auf 4:0 aus. Die Mannschaft überzeugte im Laufe des Spiels immer wieder mit schönen Spielzügen und so kam auch Jana Roth erneut zu einem Treffer. Gegen Ende des Spiels durfte dann auch Yvonne Hensler noch ein Tor auf sich nehmen und erzielte somit das 6:0. Dem FC Uhldingen gelang kaum ein Angriff auf das Tor, sie konnten lediglich einen Treffer für sich verbuchen, allem anderen hielt die Abwehr, sowie die Torhüterin sicher stand. Das letzte Tor, was dann zum Endstand von 7:1 führte, erzielte noch einmal Marina Axt.
Insgesamt kann man mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden sein, trotz einem nicht ganz so guten Start in das Spiel, konnte der erste Sieg und damit die ersten drei Punkte mit nach Hause genommen werden.
Eingesetzte Spielerinnen: Selina Häusler, Yvonne Hensler, Tami Fischer, Lena Muffler, Aline Mors, Jana Boos (Sarah Degen), Marina Axt (Carina Rauser), Elisa Beyl, Jana Roth (Verena Schober)

 

Termine

Spiele VfR Sauldorf