Tor: Marina Axt 7:1 (54. Minute)

Das letzte Rundenspiel fand beim Meister der Kreisliga A statt. Von Anfang an war klar, wer Herr auf dem Platz ist. Unsichere Spielweise und ungenaues Passspiel nahmen ihren Lauf. Dadurch kam es bereits in der 7. Minute zu einem Tor des FC Hilzingen. Die SG Sauldorf versuchte in das Spiel zu finden, doch der Ausgleich war nicht in Sicht.

Die Heimelf konnte ohne große Gegenwehr ihr Spiel durchziehen. Daher erzielte der FC Hilzingen innerhalb der ersten 45 Minuten sieben Treffer. Folglich ging man mit einem 7:0 Rückstand in die Halbzeitpause. Nach dem Beginn der zweiten Halbzeit wurde das Spiel aus der Sicht des Gastes etwas besser, denn in der 53. Minute erzielte Marina Axt den ersten und einzigen Treffer für die SG Sauldorf in diesem Spiel. Nach neunzig Minuten musste sich der Gast mit 11:1 geschlagen geben.
Wir gratulieren auf diesem Wege nochmals dem FC Hilzingen zur verdienten Meisterschaft.

Termine

Spiele VfR Sauldorf