Tor: Marina Axt 1:2 (40. Minute)

Die erste Hälfte konnte die SG Sauldorf noch einigermaßen ausgeglichen gestalten, nach einem 0:2 Rückstand konnte Marina Axt kurz vor der Pause noch auf 1:2 verkürzen. Nach dem Seitenwechsel machte Larissa Siber mit einem Hattrick innerhalb von acht Minuten zum 1:5 für den Gast alles klar, bei der Heimelf ließ man danach die Köpfe hängen und kassierte noch weitere vier Gegentreffer.

Termine

Spiele VfR Sauldorf