Tore: Andreas Stadler 2:1(46. Minute) und 2:2 (68 Minute)

Der VfR Sauldorf II zeigt Moral und holt noch einen zwei Tore Rückstand auf
Etwa Mitte der ersten Halbzeit gelang der Heimelf die 1:0 Führung, die sie kurz vor dem Pausenpfiff auf 2:0 ausbaute. Trotz dieses Rückschlags zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt gab sich der Gast noch nicht geschlagen und kam direkt nach Wiederanpfiff durch Andreas Stadler zum 2:1 Anschlusstreffer. In der 68. Minute fiel dann das 2:2, erneut war Andreas Stadler der Torschütze. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Schluss und so konnte der VfR mit einem Teilerfolg die Vorrunde und das Spieljahr 2016 beenden.
Schiedsrichter: Leon Albiez (FC Rot/Weiß Salem)
Eingesetzte Spieler: Michael Gabele, Christoph Schüler (Joshua Krall), Nikolai Lukanowski, Markus Jäger, Rainer Abreder, Marius Erath, Michael Restle, Heiko Riegger, Erwin Paul (Stephan Wichert), Andreas Stadler, Manuel Mors

Termine

Spiele VfR Sauldorf