Tor: Andreas Stadler 1:2 (53. Minute)/td>

Nach einem anfangs ausgeglichenen Spiel nutzte der Gast aus Zoznegg Mitte der ersten Halbzeit einen Abstimmungsfehler in der Sauldorfer Deckung zur Führung zum 0:1. Bis zur Pause blieb es bei diesem Ergebnis. Kurz nach Wiederanpfiff konnte der Gast die Unentschlossenheit in der VfR Abwehr zum 0:2 nutzen. Zwar verkürzte Andreas Stadler nach einem schönen Angriff auf 1:2, aber 20 Minuten später war es wiederum ein Missverständnis in der Abwehr der Heimelf, welches zum 1:3 führte. Danach war der VfR nicht mehr in der Lage das Resultat zu verbessern.

Termine

Spiele VfR Sauldorf