Tore: Martin Gabele 1:1 (33. Minute) und 2:5 (87. Minute)
  Jonas Schellinger 2:2 (76. Minute) und 2:4 (86. Minute)
  Andreas Stadler 2:3 (79. Minute)

Etwa nach einer halben Stunde ging der SC Göggingen mit 1:0 in Führung, doch Martin Gabele konnte nur fünf Minuten später in seinem ersten Spiel nach langer Verletzungspause zum 1:1 ausgleichen. Zu Beginn der zweiten Hälfte war der Gast nicht richtig auf dem Posten und ließ in der 52. Minute die Heimelf ungehindert im Strafraum kombinieren, so dass das 2:1 die logische Konsequenz war. Danach ging erst mal zwanzig Minuten auf beiden Seiten gar nichts, ehe nach einem schönen Spielzug durch die Mitte Jonas Schellinger das 2:2 markierte. Der VfR setze nun nach und Andreas Stadler konnte einen Angriff über die rechte Seite zum 3:2 abschließen. Der SC Göggingen war nicht mehr in der Lage zu reagieren und Jonas Schellinger und Martin Gabele machten mit einem Doppelschlag zum 5:2 alles klar.

Termine

Spiele VfR Sauldorf